Technische Keramik in der Energietechnik

Seit einigen Jahrzehnten wird Keramik in der Energietechnik eingesetzt, zum Beispiel in Funken- und Lichtbogenkammern in Schienenfahrzeugen und im Bereich der erneuerbarer Energien.

Anforderungen an die Keramik

  • Elektrische & thermische Isolation
  • Hohe Lebensdauer und Wind Last
  • UV-Beständigkeit

Einsatzbeispiele

  • Lichtbogenkammer in Windkraftanlagen
  • Halte-Elemente für Spiegel in Parabolrinnen-Kraftwerken (CSP)

Anwendungsbeispiel Energietechnik

energietechnik