Home » Anwendungen » Medizingerätetechnik

Medizingerätetechnik

Technische Keramik für die Medizingerätetechnik

medizingerätetechnik

Technische Keramik bringt eine Reihe von positiven Eigenschaften mit, die sich hervorragend für kleinste Teile insbesondere im Bereich Medizingerätetechnik eignen. Gerade wenn es um Komponenten an medizinischen Geräten geht, die in direktem Kontakt zum Körpergewebe stehen, muss das Material hohe Anforderungen erfüllen und besonders verträglich und beständig sein. Sembach setzt für die Fertigung kleinster medizintechnischer Teile das Mikrospritzguss-Verfahren ein.

Einige herausragende Eigenschaften Technischer Keramik

  • Hohe Biokompatibilität
  • Korrosionsbeständigkeit und Verschleißfestigkeit
  • Mikrospritzguss für besonders kleine Komponenten

Einsatzbeispiele

  • Miniaturdurchführungen für Herzschrittmacher
  • Endoskopspitzen für minimalinvasive Eingriffe
  • Werkzeuge für Miniaturbauteile

Anwendungsbeispiel Medizingerätetechnik

medizingerätetechnik
Scroll to Top